» home   » impressum   » kontakt  

Kongressprogramm

10.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Begrüßung durch den Veranstalter

Grußwort der Schirmherrin Barbara Steffens,
Ministerin für Gesundheit, Emanzipation, Pflege und Alter in NRW
 

Vorträge

Dem Menschen zugewandt - die Anthroposophische Medizin
Dr. med. Matthias Girke,
Facharzt für Innere Medizin, Leitender Arzt am Gemeinschaftskrankenhaus Havelhöhe, Vorstand der Gesellschaft Anthroposophischer Ärzte in Deutschland und des DAMiD

Modern und integrativ - die Anthroposophische Medizin in Klinik und Praxis
Knut Humbroich,
Leitender Arzt der Abteilung für Neurologie am Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke

12.00 Uhr bis 12.45 Uhr Pause
 

12.45 Uhr bis 14.00 Uhr Workshops zu folgenden Themen:

Sie können aus diesem Block EINEN Workshop auswählen!

WS 1: Eine hitzige Angelegenheit - von der Heilkraft des Fiebers
Dr. med. Alfred Längler,
Leitender Arzt der Abteilung Kinder- und Jugendmedizin am Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke, Vorstand des DAMiD

WS 2: Zwischen Alltag und Hektik - pflegen und selber gesund bleiben
Rolf Heine,
Filderklinik, Vorstand des Verbands für Anthroposophische Pflege und des DAMiD

WS 3: Für alle Fälle - die Hausapotheke der Anthroposophischen Medizin
Dr. med. Maria Bovelet,
Anthroposophische Hausärztin aus Schauenburg im Landkreis Kassel
Sabine Deutsch,
Kinderkrankenschwester, z.Z. als Arzthelferin tätig mit Schwerpunkt äußere Anwendungen der Anthroposophischen Medizin, Schauenburg im Landkreis Kassel

WS 4: Sind Allergien heilbar? Neurodermitis und Heuschnupfen in der Anthroposophischen Medizin
Dr. med. Tobias Sprenger,
Facharzt für Allgemeinmedizin, Medizinischer Direktor der Villavita-Tagesklinik für ganzheitliche Medizin, Köln

WS 5: Behandlungsmöglichkeiten der Anthroposophischen Medizin bei Demenz, Parkinson und Multipler Sklerose
Knut Humbroich,
Leitender Arzt der Abteilung für Neurologie am Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke

WS 6: Heileurythmie: Der Rücken - schwingend zwischen Aufrichte und Schwere
Isabel Martin,
Heileurythmistin, Fachabteilung Innere Medizin, Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke

WS 7: Stress positiv begegnen
Dr. med. Hendrik Vögler,
Allgemeinarzt im Ita Wegman Therapeutikum, Dortmund

WS 8: Frauen und Krebs
Dr. med. Anette Voigt,
Leitende Ärztin der Abteilung für Frauenheilkunde und Geburtshilfe am Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke

14.00 Uhr bis 14.45 Uhr Pause
 

14.45 Uhr bis 16.00 Uhr Workshops zu folgenden Themen:

Sie können aus diesem Block EINEN Workshop auswählen!

WS 9: Kinderkrankheiten natürlich behandeln
Dr. med. Karin Michael,
Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin, Kinderonkologin, Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke

WS 10: Schlafstörungen - die ignorierte Volkskrankheit
Dr. med. Matthias Kröz,
Facharzt für Innere Medizin, Somnologie, Gemeinschaftskrankenhaus Havelhöhe, Berlin

WS 11: Bluthochdruck ganzheitlich therapieren - individuell, effizient, nachhaltig
Dr. med. Jakob Gruber,
Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie am Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke

WS 12: Die Kraft der Kräuter - die heilsame Wirkung von Wickeln und Auflagen
Gabriele Weber,
Gesundheits- und Krankenpflegerin, Expertin für Anthroposophische Pflege (IFAP), Leiterin des Dörthe-Krause-Instituts am Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke

WS 13: Anthroposophische Medizin auf Versichertenkarte - was zahlt die Versicherung?
Peter Zimmermann,
Dipl. Psychologe, Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke, Vorstand des Vereins zur Förderung von Gemeinschaftskrankenhäusern e.V. und des DAMiD

WS 14: Depression - wenn die Seele Trauer trägt
Dr. med. Christiane Bonhage,
Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie, Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke
Alexandra Theuerkauff,
Assistenzärztin Psychiatrie und Psychotherapie/Neurologie, Ärztin für Anthroposophische Medizin GAÄD, Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke

WS 15: Singen, Atem- und Klangübungen bei Atemwegserkrankungen - obwohl ich nicht singen kann ...
Hans Werner Schneider,
Gesangstherapeut und Gesangslehrer, Witten

WS 16: "Ich habe Rücken!" Wenn Rücken und Gelenke schmerzen
Michael R. Neuhaus,
Facharzt für Orthopädie, Physiotherapeut, Sprockhövel
Mandev Singh,
Hausärztliche Privatpraxis, Herdecke

16.00 Uhr bis 16:30 Uhr Pause
 

16.30 Uhr bis 17.45 Uhr Workshops zu folgenden Themen:

Sie können aus diesem Block EINEN Workshop auswählen!

WS 17: Impfen - Pro & Contra
Dr. med. Stefan Schmidt-Troschke,
Facharzt für Kinderheilkunde und Jugendmedizin, Ärztlicher Direktor des Gemeinschaftskrankenhauses Herdecke

WS 18: Die Schilddrüse - kleines Organ mit großer Wirkung
Dr. med. Matthias Girke,
Facharzt für Innere Medizin, Leitender Arzt am Gemeinschaftskrankenhaus Havelhöhe, Vorstand der Gesellschaft Anthroposophischer Ärzte in Deutschland und des DAMiD

WS 19: Dem Krebs begegnen - therapeutische Strategien der Anthroposophischen Medizin
Dr. med. Bernd Labonte,
Facharzt für Innere Medizin und Gastroenterologie, Onkologische Gastroenterologie DGVS, Ernährungsmedizin, Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke

WS 20: Für alle Fälle - die Hausapotheke der Anthroposophischen Medizin
Dr. med. Maria Bovelet,
Anthroposophische Hausärztin aus Schauenburg im Landkreis Kassel
Sabine Deutsch,
Kinderkrankenschwester, z.Z. als Arzthelferin tätig mit Schwerpunkt äußere Anwendungen der Anthroposophischen Medizin, Schauenburg im Landkreis Kassel

WS 21: Wirkung und Wirksamkeit der Anthroposophischen Medizin: aktuelle Forschungsergebnisse
Prof. Dr. med. Peter Heusser,
Inhaber des Gerhard-Kienle-Lehrstuhls für Medizintheorie, Integrative und Anthroposophische Medizin an der Fakultät für Gesundheit der Universität Witten/Herdecke

WS 22: "Raum für Eigensinn" - Patientenkompetenz als Weg zur eigenen Therapie
Dr. phil. Bettina Berger,
Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Medizintheorie, Integrative und Anthroposophische Medizin an der Fakultät für Gesundheit der Universität Witten/Herdecke

WS 23: Maltherapie als Prävention - Ressourcen entdecken und aktivieren
Sonja Steffens,
Kunsttherapeutin, Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke

WS 24:Heileurythmie: Bewegungsübungen bei Stress
Eva Maas-Küstermann,
Heileurythmistin, Fachabteilung Psychiatrie und Psychotherapie für junge Erwachsene und Erwachsene, Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke

18.00 Uhr bis 18.30 Uhr Abschlussveranstaltung:

Individuelle Wege zur Gesundheit - in der Krankheit
Dr. med. Hendrik Vögler,
Allgemeinarzt im Ita Wegman Therapeutikum, Dortmund

 

» Download Programmflyer

 
» seitenanfang